Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nächstes Treffen

Wann: Mi. 12.02.2020
um 18:30 Uhr
 
Wo: KiTa Waldkäuzchen
bei Katja Bröer
Am alten General 13
 
 

 


Save the Date

Gut betreut in Kindertagespflege

Deutschlandweite Aktions­woche vom 6. – 12.05.2020
→ weitere Infos

 


Wichtige Telefonnummern:
Corona-Virus-Bürgertelefon NRW
0211 9119-1001

Ärztlicher Bereitschaftdienst
116 117

 


Exklusiver Service für unsere Mitglieder!

Wir bieten 1 x im Quartal eine kostenlose Telefon-beratung bei unserer Rechtsanwältin Frau Taprogge-Essaida an.
mehr erfahren

*   *   *   *   *

N
E
U

 https://bvk-nrw.net/attachments/Image/integrated.pnghttps://bvk-nrw.net/attachments/Image/integrated.png

Sie benötigen eine be­trieb­wirt­schaft­liche Fortbildung? Für unsere Mitglieder bieten wir Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene an.

Sie haben Fragen zu einem be­trieb­wirt­schaft­lichen Thema? Wir bieten 1 x im Quartal eine kostenlose Telefonberatung an.
weitere Infos im Flyer

*   *   *   *   *

Versicherungsangebote nur für unsere Mitglieder:
Versicherungsangebot

Sie haben Fragen?

Dann sprechen Sie uns an.
Sie erreichen uns unter:

Barbara LieskeBarbara Lieske

Barbara Lieske
Telefon: 0152.54634922
E-Mail: info@bvk-nrw.de

Bürozeiten:
Montag, 16.30 – 19.00 Uhr

Sollten Sie uns in dieser Zeit nicht erreichen können, dann sprechen Sie einfach auf unsere Voicebox: 03212.88.24.555

Es handelt sich hierbei um eine webbasierte Telefonnummer nicht um eine Sonderrufnummer. Es enstehen nur die Kosten, die Sie bei ihrem Anbieter vereinbart haben.

 

Die Vorstandsmitglieder gehen einer hauptberuf-lichen Tätigkeit nach und setzen sich ehrenamtlich für den BVK-NRW e.V. ein. 

Wir bemühen uns, zeitnah auf Ihre Kontaktaufnahme zu reagieren.

Covid 19-Blog

Hier finden Sie die Informationen des MKFFI sowie unsere Beiträge und Aktivitäten

Download Covid 19

Alle Dateien und Infos zum Thema Covid 19 auf einen Blick

 

Pinnwand

Hier können unsere Mitglieder*innen ab sofort wichtige Info einstellen lassen. 

 

Wissenswertes

Termine

Unsere Aktivitäten

Versicherungspaket

Download

Bildergalerie

Links und Tipps

→ Archiv

Legende:

KG =     Kommunalgruppe

KTPP = Kindertagespflege-person/en

KTP =   Kindertagespflege

RS =     Rechtschutz
SB =     Selbstbeteiligung
KK =     Krankenkasse

GKV =  gesetzl. Kranken- versicherung

BAG = Die Bundes­arbeits­gemein­schaft

 

MKFFI = Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration


Weitere Informationen finden Sie in unserem Info-Flyer.

→ Info-Flyer_BVK-NRW

 

Kommunalgruppe Bochum

Kontakt

Ansprechpartner:   Iris Hoppe-Huppert
   Alina Lofi

 

 

E-Mail: → kg-bochum@kg-bvk-nrw.de
Flyer    → KG-Bochum

Website: http://www.kindertagespflege-berufsverband-bochum.de

Wer wir sind …

Unsere Kommunalgruppe (KG) wurde in 2015 nach dem Besuch der Fachtagung vom Berufsverband für Kindertagespflegepersonen NRW e.V. gegründet. Die KG ist eine politisch arbeitende Gruppe der gestandenen, professionell arbeitenden Kindertagespflegeperson (KTPP). Der solidarische Austausch untereinander ist uns eine große Stütze im Alltag. Wir treffen uns als Gruppe einmal im Quartal.

Neue Gesichter sind herzlich willkommen. Wir bitten um Anmeldung bei
kg-bochum@kg-bvk-nrw.de

Im Übrigen arbeiten wir in Kleingruppen an unseren Themen weiter und sind aktiv. Auch hier kann sich jede*r entsprechend einbringen, es macht Spaß und wir fühlen uns in der Gemeinschaft einfach besser.

Durch die Mitgliedschaft im Berufsverband für Kindertagespflegepersonen NRW e.V.  haben wir in der Kommune Gehör erhalten. Dies zeigte sich im Kontakt mit Politik, Verwaltung und Medien. Es gab Pressekonferenzen und das Echo hinsichtlich eines professionellen Berufsbilds der KTPP in der WAZ  der örtlichen Zeitung. Dadurch wurden wir 2018 in die längst überfällige Konzeptionierung des Vertretungssystems einbezogen. Außerdem werden uns seit dem Kindergartenjahr 2018/2019 statt 20 Ausfalltage nun 30 Ausfalltage bezahlt. Es wurde uns in Aussicht gestellt, dass wir ab 2020 besser bezahlt werden. Bundesweit gibt es seit Kurzem die Möglichkeit, sich nach 20 Krankentagen mit Krankengeld zu versichern. Unsere Kommune übernimmt die hälftigen Krankenversicherungskosten auch dafür. Ein wirklich großer Erfolg ist die Förderung des Betreuungsumfangs nach individuellem Elternbedarf. Nach anfänglicher Zurückhaltung gilt dieses fortschrittliche Urteil des BVG auch in Bochum.

Zurzeit setzen wir uns für ein funktionierendes, kindgerechtes und auch bei langer Krankheit transparentes Vertretungssystem ein sowie für bezahlte Krankentage der Kindertagespflegepersonen. Dafür starten wir gerade eine Unterschriftenaktion.
Wir möchten, dass die Kommune eine Versicherungssumme bei der Berufsgenossenschaft erstattet, die unserem derzeitigen Einkommen entspricht. Derzeit arbeiten wir unterversichert.

Wir möchten, dass die Kommune endlich einen Inflationsausgleich leistet sowie Vor- und Nachbereitungszeiten und den Sachaufwand angemessen vergütet.
Wir möchten auf Landesebene die faktische Gleichstellung mit den Kitas, personenungebundene Verträge in der Großtagespflege und eine Vertretung im Jugendhilfeausschuss.

Öffentlichkeitsarbeit für Kindertagespflege ist uns ein Anliegen. Zum Beispiel haben wir uns an den bundesweiten Aktionstagen Kindertagespflege beteiligt. Wir gestalteten eine Musik-, eine Kreativ- und eine Bewegungsveranstaltung für alle Interessierten. Dieses Format werden wir in 2020 ausbauen.

Ganz wichtig für unsere KG war die Beratung durch RA Taprogge-Essaida – Rechtssicherheit ist von grundlegender Bedeutung gegenüber Eltern und Jugendamt bzw. SkF. Eine lange Rechtsberatung vor Ort in Euskirchen brachte viele Details für die politische Arbeit in Bochum. Und das beste: die Rechtsschutzversicherung vom  Berufsverband für Kindertagespflegepersonen NRW e.V. hat unsere Kosten dafür übernommen!

Überhaupt ist es für uns alle prima, schnell und unkompliziert sachliche Informationen von der Rechtsanwältin Frau Taprogge-Essaida zu erhalten.

Aktualisierter Kommunalgruppentermin

Veröffentlicht am 07.11.2020

   Treffen vom 06.07.2020   Treffen vom 06.07.2020

Wann: Mittwoch, 18. November 2020
18:00 Uhr
Telefon:   0171.42.243.15

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet das Treffen nicht Vorort statt, sondern per Teams oder Zoom.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

Neue Uhrzeit für das KG-Treffen

Veröffentlicht am 23.05.2020

Aufgrund der Situation durch Corona muss der Ort für das Treffen geändert werden. Dadurch ändert sich auch die Uhrzeit. Das Datum bleibt unverändert.

Haupt-Tagesordnungspunkt ist das Kindeswohl in den Coronamaßnahmen.

Neuer Treffpunkt mit Abstands- und Hygieneregel:

Wann: Mittwoch, 27. Mai 2020
18:00 Uhr
Wo:     JoJo-Garten
Hilligenstraße 2
44795 Bochum
E-Mail:  kg-bochum@bvk-nrw.de
   

 

Unterschriftaktion

Veröffentlicht am 15.12.2019

Rechtsanspruch auf Vertretung

Die Stadt Bochum muss gemäß KiBiz, § 22 Absatz (2), Pkt. 4 „für Ausfallzeiten der Tagespflegeperson eine gleichermaßen geeignete Betreuung durch transparente Regelung des Jugendamtes“ sicherstellen. Auch gemäß SGB VIII § 23 SGB VIII, Förderung in Kindertagespflege Absatz (4), zweiter Satz gilt: „Für Ausfallzeiten einer Tagespflegeperson ist rechtzeitig eine andere Betreuungsmöglichkeit für das Kind sicherzustellen.“

Das bedeutet, dass ich für jedwede Ausfallzeit „meiner“ Kindertagespflegeperson den Anspruch auf das kommunale Vertretungssystem habe.

→ Unterschrift-Formular.pdf

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?